Noch drei Tage

bin ich gut drauf. noch drei tage und dann habe ich urlaub. werde jedoch das gefühl nicht los mein arbeitskollege wird sich vorher noch schön krank melden, damit ich evtl. einspringen kann. und ausserdem hat er die viren schon mit in die firma gebracht, damit ich auch ja krank bin wenn es denn heisst: geschafft – urlaub! bei mir kribbelt es schon in der nase und kratzt im hals und der rücken tut weh. jetzt brauche ich tips, dringend! wer hilft?

Autokosmetik

muß das auto unbedingt mal wieder waschen. sieht ja echt gefährlich dreckig aus. jemand lust den sauger auszupacken und den innenraum sauber zu machen? freiwillige melden sich bitte bei mir.

Urlaub

irgendwie drehen sich meine gedanken fast ausschließlich um meinen kommenden urlaub. bin echt froh wenns losgeht. noch nächste woche arbeiten und dann ist es soweit.

ansonsten habe ich im mitglieder bereich ein paar dumme sprüche zum besten gegeben. wollte mal wieder was neues zeigen.

Architekten

normalerweise kennt man ja das architekten nur mit espresso, kaffee und co auskommen, aber das heute war die absolute krönung. die haben das zeug runtergekippt wie wasser. so viel kaffee und espressis wie die getrunken haben… quasi meine monatsration innerhalb von 1,5 h und geraucht dabei als wenn es kein morgen gäbe. als dann zum schluss der prosecco noch aufgemacht wurde habe ich kapituliert. unglaublich! wenn die mal nicht bonusbohnen bei starbucks bekommen.