16.30 Uhr

der tag ist jung, und ich habe schon viel geschafft. bin heute früh aus dem bett und habe meine freundin zur arbeit gebracht. danach kurz zum bäcker und brötchen geholt. nach einem guten frühstück und einer dusche bin ich dann zur firmenbesichtigung unserer schwesterfirma „beckhoff automation“ gefahren. war super interessant. danach ab nach hause und erstmal auto von innen sauber gemacht. weiter ging es mit hofreinigung, fleißig den besen geschwingt. nun musste ja noch das auto von aussen sauber gemacht werden, also hin zu fiekens und autowäsche vom feinsten. und wenn ich schonmal bei fiekens bin, dann noch schnell nen neuen scheibenwischer gekauft und mir infos für weiße frontblinker eingeholt. auf dem rückweg beim fotografen angehalten und passfotos erstellt. mit den fertigen passfotos dann zum amt und neuen personalausweis beantragt. gut, nun bin ich zu hause und habe noch die nassen stellen am auto trocken gewischt und zur belohnung gibt es jetzt zwei baguettes ausm ofen. wie gesagt, der tag ist noch jung 😉