Essen

heute haben tina und ich mal ausgiebig gekocht. zubereitet wurde: wildschweinrücken mit rotkohl und rosmarin kartoffeln. der rotkohl hat hier die meiste zeit beansprucht. knapp 2,5h braucht der bis er endlich fertig ist. tina hatte recht als ich das glas mit dem fertig rotkohl zurück ins regal gestellt habe und sagte wir machhen alles selbst und sie mir entgegnete man könnte es auch übertreiben. manchmal sollte man auf seine freundin hören. übrigens hat alles sehr gut geschmeckt und hat uns animiert weitere gerichte auszuprobieren. nächsten sonntag wollen wir es mal mit grünkohl und mettentchen versuchen.