och menno…

da fahre ich morgen zum spiel der deutschen nationalmannschaft nach herne west, und das wetter spielt verrückt! so ist die vorfreude mal eben aufs minimum gesunken. sicherlich bin ich kein schönwetterfußballgucker, aber nur mit trikot wirds dann doch ungemütlich. so hoffe ich dann auf eine schöne em und besseres wetter

Gespräche

nach großen gesprächen folgen hoffentlich große taten. gestern gab es ein erstes gutes gespräch mit der geschäftsführung zur zukunftsplanung mit meiner person. erstmal das beste vorab: ich darf bleiben (sollte ja vorher auch nie gehen)! die forderungen wurden gestellt und nun gibt es eine woche zeit diese zu bestätigen oder ein gegenangebot abzugeben. dann wird wieder verhandelt. mit dem nächsten gehalt werden dann die weichen gestellt. drückt mir die daumen!!!