deutschland : serbien

kein schönes spiel, aber da bleibt das ewige argument das deutschland eine turnier mannschaft ist. wobei die ausbeute der letzten em turniere nun wahrlich nicht viel optmismus erlaubt. wir werden es sehen. zumindestens ist bei mir schon eine kleine diskussionsmüdigkeit um das thema torhüter und sturm aufstellung eingetreten. wir sollten unseren jogi mal machen lassen. wenns nix wird, ist er immer noch besser als einige andere trainer lösungen für unsere dfb-elf.

eine kleine anekdote zum gestrigen ausflug in den pott:

als wir gerade in der s-bahn durch schlakke gefahren sind haben wir und 5 weitere anhänger der deutschen das lied „ein leben lang, keine schale in der hand“ angestimmt. nach unserer darbietung hat sich empört eine ruhrpottgazelle mit sauerstoffblonden haaren aufgestellt und gesagt wir sollten doch damit aufpassen was wir sagen, es säße ja schließlich noch eine herne west anhängerin mit im zug. daruf hin hat eine ganze s-bahn laut gelacht und gemeinsam das lied nochmals mit lautem tollem stimmvolumen angesungen und bis zum halt nicht mehr damit aufgehört. sie stieg dann aus, warum nur?! 🙂