Baukasten

scheiss englisch. nur weil mein englisch mehr als schlecht ist, komme ich hier irgendwie nicht weiter. würde gerne auch mal etwas verändern an meinem blog. aber das problem ist, dass jedesmal wenn ich etwas ändern möchte die erklärung in englisch und ausserdem mit it-fremdwörten bestückt ist. so komm ich nicht weiter. die wichtigste veränderung die ich mir wünsche ist das automatische benachrichtigen bei beantworteten kommentaren. auch am layout könnte ich mir die ein oder andere veränderung vorstellen… ich bleibe dran und gebe nicht auf!

2 Gedanken zu „Baukasten

  1. Nunja. Antworten auf die Beiträge kannst du einfach per RSSfeed abfangen.

    lies mal das Kleingedruckte unter dem Beitrag. Ist sogar auf deutsch.

    Und designtechnisch habe ich in Erinnerung das du nur presets von 1&1 hast, das wird eher schwierig werden.

  2. also ich selber kann ja antworten abfangen. aber so wie beim dirk bekommen meine kommentatoren keine info wenn auf etwas geantwortet wird.

    das mit dem layout bezieht sich auf die überschrift vom beitrag. mit dem baukasten kann man nicht wirklich eigenständig auftreten.

    vielleicht hast du ja mal zeit und lust auf ein bier zu mir zu kommen und wir basteln mal etwas, bzw. grillen einfach nur 🙂
    anke und dirk kommen dann auch mal vorbei und wir machen einen geschwister abend?!

Schreibe einen Kommentar