Witz

diesen habe ich mal wieder von einem arbeitskollegen:

Ein Mann sitzt in ’ner Bar. Einen Tisch weiter sitzt ’ne einsame Frau.
„Boah ist die geil!!! “ denkt der Typ. „Verdammt, wie gern würde ich sie
jetzt ansprechen … aber was sag ich ihr bloß??? Ich bin so verdammt
schüchtern und jedes mal wenn ich ne Frau anspreche, erzähle ich nur
lauter Blödsinn … hmm … ich weiß, ich sag ihr dass ich mich auf den
ersten Blick in sie verliebt habe … neee, lieber nicht, sonst lacht
die mich noch aus … vielleicht sollte ich ihr ja nen Drink spendieren
und der Rest läuft dann von alleine ??? Oh Mann, was soll ich bloß
tun???“ In dem Moment steht die Frau auf und verschwindet. „Na ja …
dann hat sich das Problem eben wohl von selbst erledigt. Ist vielleicht
auch besser so“, denkt er. Jedoch nach ’ner Weile kommt die Frau zurück
und setzt sich wieder an den Nebentisch. „Sie ist wieder da! Das ist es!
Das muss ein Zeichen sein! Wir sind füreinander bestimmt, ich spreche
sie jetzt einfach an, hoffentlich fällt mir was gescheites ein. OK
Alter, jetzt reiß‘ dich zusammen und los! „Er trinkt schnell noch
’nen Kurzen um sich Mut zu machen, fährt sich rasch durch die Haare,
zieht den Bauch ein, drück die Schultern nach hinten, setzt sich zu der
Frau und fragt: „Na … warste kacken?“

ps: rechtschreibfehler wurden übernommen und stammen nicht aus meiner feder 😉

Schreibe einen Kommentar