geburtstagscharts – die kopie

also mein bruder hat es vorgemacht, und ich fand die idee so gut, dass ich mich entschieden habe diese zu kopieren und auch meine geburtstagscharts liste mal vorzustellen. ich erspare mir aber eine bemerkung zu den einzelnen liedern. hier ist sie:

Ich finde, ich bin irgendwie kein bißchen besser weggekommen als mein bruder. aber spaß hats trotzdem gemacht.

nicht immer sind es original videos, aber hauptsache die mucke kommt so nah an das original wie möglich!

2 Gedanken zu „geburtstagscharts – die kopie

  1. Hehe, sehr schön deine Liste! Wobei du auch einige Kracher da drin Hast. Mein absoluter Favorit ist natülrich 1990! Prolliger gehts ja wohl kaum noch.

    Wir haben sogar einen Song gemeinsam.

    Time to say goodbye

  2. unser erstes gemeinsames lied 🙂

    ich war aber ehrlich gesagt erstaunt über so wenig übereinstimmungen. unsere geburtstage liegen gerade mal 8 wochen und einen tag auseinander. und früher war es doch normal mal 10 wochen platz eins zu halten.

    aber bei einigen war ich auch ganz froh darüber 😉

Schreibe einen Kommentar