Hallo Liebe Familie

natürlich habe ich auch eine kleine Rede vorbereitet.

Erstmal möchte ich Euch noch mal ganz herzlich Willkommen heissen und sagen das wir, Tina, den heutigen Star Nico und auch ich, uns sehr darüber freuen das Ihr mit uns die Taufe unseres Sohnes feiert.

Mit der Geburt von Nico hat sich unsere Welt verändert. Sie ist kleiner geworden weil man mehr auf sich schaut, man hofft jeden Tag das richtige zu tun! Sie ist größer geworden, weil man mehr auf sein Umfeld schaut und neue Wege beschreitet. Sie ist genauso groß wie immer, nur viel viel schöner.

Auf den Tischen, das habt Ihr ja sicherlich schon entdeckt, stehen noch kleine Taufgeschenke für Euch. Wir hoffen das Ihr Euch darüber freut und möchten damit ein großes Dankeschön an Euch richten. Vielen Dank!

Wer genau hinsieht, erkennt das es zwei verschiedene Fotos sind. Und bevor Ihr anfangt zu tauschen, können wir Euch beruhigen und verraten, dass in jedem Rahmen beide Bilder sind. So könnt Ihr zwischendurch mal wechseln.

Auch unseren Paten, Liebe Anke – Liebe Sarah, möchten wir ganz herzlich Danke sagen. Und dafür haben wir auch ein Geschenk für Euch. Vielen Dank das Ihr Nicos Paten seit!

Einem Menschen möchte ich aber nun auch noch Danke sagen. Und das auf eine ganz besondere Art. Und zwar meiner Lieben Tina. Tina, vor fast genau 5 Jahren haben wir uns das erste Mal geküsst. Das war auf Pollhans in Schloß Holte. Als wir damals von Deinem Vater dorthin gebracht wurden, bin ich aus dem Auto ausgestiegen und habe nachdem Dein Vater meinte das ich auf Dich aufpassen sollte, mit den Worten geantwortet habe: Mach ich Schwiegervater! Wusste ich damals schon mehr? Nun ja, und heute möchte ich wieder einen 1. Kuß. Den 1. Kuß als meine Verlobte. Und mit dem hoffentlichen Einverständnis Deiner Eltern frage ich Dich Heute vor Deiner und Meiner Familie: WILLST DU MICH HEIRATEN?

Nun hoch die Tassen und lasst uns auf diesen schönen Tag anstoßen.

 

Das ist die eigentliche Taufrede! Wer dabei war, weiß was noch übrig geblieben ist 🙂