Rückblick

nun ist es schon über einen monat her und endlich finde ich die ruhe mal über die vergangene zeit zu schreiben. ende märz habe ich tina geheiratet. es war ein wirklich toller tag. man könnte auch sagen, dass die generalprobe geglückt ist. schließlich steht die große feier ja noch aus. nachdem ich morgens von meinem trauzeugen mit seinem auto und einem wirklich interessantem nummernschild abgeholt wurde, habe ich tina von ihren eltern abgeholt. der fotograf stand an der straße und hat schon auf mich gewartet. wir sind dann zum standesamt und haben im engsten familienkreis diesen besonderen tag gefeiert. nach der trauung ging es noch zur örtlichen gastronomie und dort wurde ausgiebig gegessen und getrunken. abends waren dann noch einige freunde zum abschließenden begießen und anschneiden der hochzeitstorte, die freundlicherweise von der familie meiner chefin gestiftet wurde, da. wir waren mit dem verlauf des tages wirklich sehr zufrieden. ich freu mich schon, nein, wir freuen uns schon wahnsinnig auf die große feier. ich hoffe sie wird einfach toll!

mama´s op ist übrigens gut verlaufen. sie ist schon wieder ganz schön flott. zwar an krücken. aber das wird schon noch…!

Schreibe einen Kommentar